Du bist hier: Berlintrends.de // Wirtschaft // Berlin: Wachsende Branchen, mehr Jobs

Berlin: Wachsende Branchen, mehr Jobs

“The place to be”, so wird Berlin seit Neustem gerne bezeichnet. Dieses “to be” bezieht sich aber nicht nur auf Spaß, auf die internationale Clubszene, sondern auch auf etwas so Ernsthaftes wie die Arbeit. Jobs entwickeln sich in Berlin gerade rasant, so dass man hier wirklich von einem kleinen Wirtschaftswunder sprechen kann.

Berlin - S-Bahnhof Potsdamer Platz

© pixabay.com/ – Der Berliner S-Bahnhof Potsdamer Platz

Berlin ist erst einmal natürlich die Stadt der Kreativen, der Werber, der Galeristen und verwandter Sparten. Und nicht alle Firmen, die in diesem Bereich agieren, sind kleine one-Man Shows. Immerhin beschäftigen von den 4300 Unternehmen, die der Kreativ- bzw. der IT-Branche zugerechnet werden, 46 Firmen mehr als 20 Mitarbeiter. Es wird also getüftelt, entwickelt, Slogans ersonnen, was das Zeug hält – und dabei noch kräftig an der Jobgenerierungsschraube gedreht, meint auch die Morgenpost. Wer da noch davon spricht, dass Berlin arm sei, sieht diese Firmen in Mitte und anderen Stadtteilen und deren Bedeutung für Berlin nicht.

Games, made in Berlin

Online Spiele sind und waren sogar in der tiefsten Krise eine Branche die boomt. Dies kann man auch in Berlin sehen, wo viele dieser Firmen ihren Sitz haben. Das zeigt auch der Blick in ein Branchenbuch zu Berlin wie etwa branchen-info.net. Als Beispiel wären Gameduell oder Wooga zu nennen, die die wachsende Fangemeinde der Gamer mit ihrem Stoff versorgen. Diese Firmen sind alles andere als nur regional agierend, man könnte sie sogar als kleine Weltkonzerne bezeichnen. IT als Zukunftsbranche nimmt in Berlin ebenfalls einen großen Raum ein. IT-Dienstleister sind allerorten zu finden, vom kleinen ein-Mann-Betrieb zu größeren, den Raum Berlin bzw. ganz Deutschland bedienenden Firmen.

Und wie werden sie alle satt?

Kreative und andere rauchende Köpfe möchten auch hin und wieder einmal etwas Essbares zu sehen bekommen. Wenn die Zeit drängt, werden gerne die diversen Lieferdienste in Anspruch genommen, die in Berlin ebenfalls boomen. Catering für Geschäftskunden oder einfach eine leckere Pizza Margarita, hier wird das gebracht, was der Kunde wünscht. Wenn etwas mehr Zeit zur Verfügung steht, wird aber auch das Geschehen gerne nach außen verlagert, was wiederum die Gastronomen in Mitte, Neukölln oder Prenzlauer Berg erfreut. Israelische, kantonesische, thailändische Restaurants sprießen allerorten, und machen die Game Entwickler für kurze Zeit noch ein wenig glücklicher.

Tags:

Ähnliche Beiträge auf Berlintrends.de

Hinterlasse ein Kommentar