Du bist hier: Berlintrends.de // Stadtleben // Kfz-Versicherung: Tarife werden teurer, Stichtag ist der 30.11.

Kfz-Versicherung: Tarife werden teurer, Stichtag ist der 30.11.

Wer kennt es nicht, fährt man in Berlin mit dem Auto ist man angeschmiert. Diejenigen, die mit einem Berliner Kennzeichen unterwegs sind müssen oft höhere Kfz-Versicherungsbeiträge zahlen als Bürger in anderen Städten. Und warum das ganze, man könnte meinen in Berlin herrscht das totale Verkehrschaos.

Natürlich sind die Unfallmeldungen in Berlin im Vergleich zur Einwohnerzahl nicht unbedingt höher als in anderen Städten. Das interessiert die Versicherer aber nicht. Daher lohnt sich wie jedes Jahr ein Vergleich der Versicherungen. Unsere Empfehlung dazu ist Toptarif.de. Das Vergleichsportal bietet einen kostenlosen Versicherungsvergleich für diverse Anbieter. Falls man nicht weiter kommt oder Fragen auftauchen bietet das Portal eine kostenlose Hotline.

KFZ Versicherung Berlin

Beiträge zur Kfz-Versicherung steigen

Wie das Nachrichtenmagazin Spiegel.de berichtet werden die Kfz-Versicherungsbeiträge um einen einstelligen Prozentbetrag angehoben. Warum das ganze? Die Versicherungen reagieren damit auf den Preiskampf der letzten Jahre, bei denen die Versicherer hohe Verluste im Bereich Kfz-Versicherung hinnehmen mussten. Trotz dessen soll es auch möglich sein ab 2012 Geld zu sparen. Viele Anbieter führen dann neue Rabattstaffeln ein, von denen besonders Fahranfänger und langzeitunfallfreie Fahrer profitieren können. Das kann die effektiven Jahreskosten dieser Nutzer erheblich mindern.

Warum sind Kfz-Versicherungsbeiträge in Berlin teurer?

Die erhöhten Beiträge für die Hauptstadt lassen sich wie folgt erklären. Je nach Wohnort und dessen Zulassungsbezirk des Versicherungsnehmers unterschieden sich hier die Versicherungsbeträge. Die Versicherer bewerten die Bezirke nach Schadensverlauf. Sind in dem Bezirk historisch also viele Unfälle, so wird die Versicherung natürlich teurer. So kommt es zustande dass nicht nur in Berlin, sondern in vielen Großstädten die Versicherungsbeiträge höher sind als in kleinen Städten. In der nachfolgenden Grafik könnt Ihr die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Städten sehen.

Kfz-Versicherung nach Bundesland© Grafik von Toptarif.de

Gibt es die passende Hauptstadtversicherung?

Die immer passende Kfz-Versicherung für Großstädte gibt es natürlich nicht. Hier kann man nur durch vergleichen der Preise schauen welche für wen am günstigsten ist. Kriterien für die Berechnung der Versicherungsbeiträge sind mit unter die Art und Verwendung des Fahrzeuges, die Typklasse sowie der ausgeübte Beruf des Versicherungsnehmers. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die jährliche Fahrleistung sowie der angesprochene Zulassungsbezirk und die Dauer der Schadenfreiheit.

Um noch rechtzeitig wechseln zu können, sollte der Stichtag am 30.11 nicht außer Acht gelassen werden. Bis dahin muss die Kündigung beim alten Versicherer eingegangen sein, um rechtzeitig in 2012 den Anbieter zu wechseln. Wir wünschen einen guten und unfallfreien Winter.

Tags:

Ähnliche Beiträge auf Berlintrends.de

Hinterlasse ein Kommentar